1000 Zeichen verbleibend

Weitere Informationen, Bilder und Videos auf der
Homepage der Saxon Kangaroos: www.the-saxon-kangaroos.de

Abteilungsleiter: Jens Matthes

 Ein Dank an unsere   

   Hauptsponsoren

 


Intec

      
Kanal 9 becker umweltdienste logo

 

  

Drei Wettbewerbe waren die sportlichen Höhepunkte im vergangenen Jahr. So gab es zunächst die Teilnahme an den sächsischen Meisterschaften im Einzel, bei denen die SSV-Skipperinnen durch ihre jungen Nachwuchsspringer Leonie Kreher und Tom Troppschuh zweimal Gold mit nach Hause brachten. Beide wurden dabei erstmals durch unsere junge Übungsleiterin Nicole Cieslak auf den wettkampf vorbereitet.

Im Bundesfinale in Frankenthal starteten Julia Küttner und Sabine Schneider. Leider blieb hier der Erfolg aus. Aber erfahrungen konnten allemal gesammelt und mitgebracht werden.

Außerdem stand der Brand-Erbisdorf-Pokal in der eigenen Sporthalle am Cotta-Gymnasium auf der Wettkampfliste. Hier konnte sich Amy Feldmann den Pokal unter 38 Springerinnen aus vier Vereinen mit einer tollen Frystile-Darbietung sichern.

RS 01  

     

Ziel soll in den nächsten Jahren sein, dass wir wieder an Bundesfinals und Deutschen Meisterschaften teilnehmen können, so wie es in den vergangenen Jahren der Fall war.

Bei 15 Showauftritten im jahr 2014 präsentierten sich die Springerinnen und Springer mit viel Engagement und Einsatzfreude. Dabei boten wir tolle Präsentationen nach Western- oder Irischer Musik.

Am Sommercamp in Beelitz nahmen 7 Teilnehmer teil und konnten dabei neue Trends kennenlernen.

Laura Küttner und Amy Feldmann haben im Frühjahr 2015 die ausbildung zum Übungsleiter begonnen.

 

Im Sommer 2015 hatten Sabine Schneider und Lea Spitzenberger die riesen Gelegenheit und konnten an der Weltmeisterschaft und einem anschließenden Trainingscamp in Paris/Frankreich teilnehmen.  

Speed, Tripple, Freestyles und Wheel standen für unsere beiden Springerinnen auf dem Wettkampfprogramm. Gemeinsam mit  680 Springerinnen aus 23 Ländern wurde das beste gegeben.

Wir bedanken uns an dieser Stelle auch bei unseren Hauptsponsoren Sport-Hanetzky, INTEC und Kanal 9 Erzgebirge.