1000 Zeichen verbleibend
Aktuelles:     Abteilungsleiterin:   Marion Otto
Eins Energie  LSTW Landschaftsgestaltung  Werkzeugbau Seidel   Kegel Damen 2016
      Foto: Marcel Schlenkrich
      Ein starkes Team: Rica Ulbricht, Marlies Wurscher, Maike Weinhold, Susann Augustin, Katrin Heutehaus, Uta Baumgart, Alexandra Weinhold und Antje Lippmann (v.l.) vom SSV 91 Brand-Erbisdorf.

In der Kegelabteilung sind derzeit etwa 50 Kegler und Keglerinnen organisiert. Sie nehmen am aktiven Spielbetrieb auf Bundes-, Landes-, Bezirks- und Kreisebene teil. 

Unsere erste Damenmannschaft spielt in der Bundesliga Classic 100.

1996 schafften die Frauen den Aufstieg von der Landesliga in die 2. Bundesliga Ost. Gleich im ersten Jahr konnte Tabellenplatz 2 errreicht werde. Ein  Jahr später war es der Bronzerang. In der Saison 1999/2000 und 2000/2001 wurde jeweils Platz 4 erzielt. Nach dieser Saison gab es einen freiwilligen Rückzug unserer Damen aus der 2. Bundesliga Ost. Geschuldet war das dem "Personal", welches für Wettkämpfe zur Verfügung stand.

 
Nach 4 Jahren Landeslige gelang der erneute Aufstieg in die 2. Bundesliga Ost. In den beiden Saison 2005/06 und 2006/07 erkegelten unsere Damen jeweils den 1. Tabellenplatz. Im Folgejahr kam es zu einer Neuordnung der Liga, so dass unsere Mädels sich plötzlich in der 1. Bundesliga Ost wiederfanden. Auch hier wurde der Staffelsieg perfekt gemacht.  

Aber bereits im nächsten Jahr gab es eine erneute Staffel-Neuordnung des Deutschen Classic-Verbandes. Es folgten 5 Jahre  in der 2. Bundesliga Ost. Die Platzierungen konnten sich sehen lassen: 1.-2.-1.-1.-2.

2013 erfolgte die derzeit letzte Verbandsänderung und seit dem spielen unsere Mädels in der 1. Bundesliga. Abwechselnd gab es inzwischen Platz 1, Platz 2 und zuletzt wieder Platz 1.

Jedes  Jahr konnten sich mehrere unserer Damen als Einzelspielerinnen für die sächsichen Landesmeisterschaften qualifizieren.

Auch bei Deutschen Einzel-Meisterschaften waren sie schon erfolgreich am Start.

Außerdem wurden einige unserer Spielerinnen in die Sachsenauswahl berufen wurden.

Neben unseren Damen der ersten Mannschaft spielen noch weitere weibliche Keglerinnen im Verein. Die Frauen unserer 2. Mannschaft wurden in den vergangenen Jahren gut integriert und kamen auch zu Spieleinsätzen in der 1. Mannschaft.

Ein Teil der Damen aus der 2. Mannschaft wechselte 2013, aus der Landesliga zum benachbarten ATSV Freiberg, weil sie hier in der Liga mit 120 Wurf spielen konnten.

Im Damen-Kegelsport hat der SSV 91 BED in ganz Deutschland einen hohen Stellenwert. In der Presse wird regelmäßig und ausführlich darüber in Wort und Bild berichtet.

Kegeldamen  Foto: FreiePresse Marcel Schlenkrich

 
Die Männermannschaft tat sich in der Saison 2014/15 in der Bezirksklasse schwer, erreichten aber einen Nichtabstiegsplatz, so dass sie nun die Gelegenheit haben in dieser Spielsaison in der gleichen Spielklasse zu zeigen, dass sie besser sein können.  

Die 2. Damenmannschaft sowie unsere Jugend nahm am Spielbetrieb im Kreis teil. Dabei wurden von beiden Teams gute Ergebnisse erzielt.

Im Jugendbereich wird eine Spielgemeinschaft mit Weißenborn angestrebt, um die wenigen jungen Leute noch beim Kegeln zu halten, denn ohne Wettkämpfe macht das Kegeln ja überhaupt keinen Spaß

 

Aktuelle Ergebnisse findet ihr unter den folgenden Links:

Bundesliga Damen 100 Wurf
http://dkbc.zliga.de/News/1370193068/1382923619/BL100C

Bezirksklasse Herren
http://www.kegeln-erzgebirge.de/bk_senioren_4.htm

Kreisliga Jugend und Damen II
http://www.keglerkreisfachverband-freiberg.de/wettkaempfe/index.htm